Author Archives

floggingcharlotte

Ich bin Charlotte, 23 Jahre alt und komme aus Wien. Nach meiner Matura bin ich nach Frankreich gezogen um dort Biologie, mit Spezialisierung auf Immunologie zu studieren. Während meiner Schule und anfangs meiner Studienzeit, dachte ich eigentlich, dass ich mich gesund ernähre: Brot und Nutella mit einem Obst zum Frühstück, ein Schokoriegel um 10 Uhr, Mittags dann Pizza, Nudeln, oder Pommes mit Salat (ich sag ja gesund) und dann nochmal um 15 Uhr was Süßes und Abends etwas Schnelles mit Gemüse ;)
Ja, ja.. Da wunderte ich mich ernsthaft über meine Pickel und meine Müdigkeit! Seit ein paar Wochen habe ich Ella Woodward entdeckt und meine Ernährung komplett umgekrempelt : kein Zucker, keine Zusatzstoffe oder sonstige Chemikalien, weniger Fleisch und weniger Milchprodukte. Es geht mir einfach um bewusstes, gesundes Essen, das Spaß macht!

Groodles

Wenn ihr euch fragt, um was es sich bei diesem Rezept handeln: Es geht um grüne Noddles, spricht Nudeln mit grüner Sauce. Aber Groodles klang irgendwie besser. Dieses Rezept ist perfekt, wenn ihr viele Reste von verschiedenen Gemüsesorten im Kühlschrank habt, und nicht wisst, was ihr damit anfangen […]

Power Porridge

Ich hab mich nach etwas Inspiration umgesehen, um Variantionen zu meinem Frühstücksporridge zu finden. Und da bin ich bei Thegreenkitchenstories fündig geworden. Das Rezept wird dort als Protein-Booster bezeichnet, da die Haferflocken anstatt mit Milch, mit Ei und Wasser zubereitet werden. Ja, mich hat dieses Rezept zuerst perplex […]

Hirse Thai

Heute hatte ich Lust auf Hirse, irgendwie komisch. Früher hatte ich Lust auf Pizza, Burger oder Nuddln. Und heute hatte ich Lust auf Hirse. Naja, warum nicht? Ich wollte was neues ausprobieren, etwas exotisches, ohne Curry, mit Gemüse. Das Endergebnis kann sich durchaus sehen lassen und deswegen teile […]

Humus

Ursprünglich war ich kein Humus-Fan. Wer braucht schon Humus, wenn so viele Aufstriche, mit chemischen Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen und viel Zucker gibt? Ich glaube ihr habt mich verstanden 😉

Brokkollicremesuppe

Nach einem langen Arbeitstag, endlich Zuhause angekommen. Draußen ist es kalt und windig, was gibt es das besseres als eine Suppe? Die Auswahl im Kühlschrank beschränkte sich gemüsetechnisch auf einen Brokkoli, was insofern perfekt war, da ich mich etwas verkühlt hatte. Ja, denn Brokkoli steckt voller Eisen und […]

Apfelkuchen

Mal Anders! Ich hatte letztens Lust auf Apfelkuchen. Allerdings wollte ich eine Alternative zu der Butter-Zucker-Ei-Version, etwas Vollwertigeres, mit viiieeeel Geschmack. Nach ein paar Versuchen habe ich dann das perfekte Rezept gefunden! Voller gesunder Mandeln une Äpfel, und so einfach, das kann gar nicht schief gehen!

Haferflocken Cookies

Wenn ich mal Lust auf Süßes habe, kann ich das nicht ignorieren. Ich brauche dann etwas Süßes. Sofort. Und da kommen diese Haferflocken Cookies ins Spiel. Sie sind süß, aber nicht zu süß, fruchtig (dank der Banane) und schokoladig. So stillen sie meine Lust auf Süßes, ohne dabei […]

Falafel Waffeln

Also mal ganz ehrlich, alleine schon wegen dem Namen, muss man doch dieses Rezept ausprobieren! Das Problem mit Falafeln war bei mir folgendes: Die frittierten Falafel waren zu fettig und die gebackenen Falafel zu trocken. Und da war sie, die Idee. Falafel Waffel.

Schokoladen Porridge

Ja heute morgen war sie wieder da, diese Lust auf Schokolade. Vor einem Jahr hätte ich nicht länger drüber nachgedacht, das Nutella aus dem Regal geholt und mir aufs Brot gestrichen. Dazu noch eine heiße Schokolade und ab auf die Uni. Dort wäre mir dann heiß geworden, ich […]