Vegan&Vegetarisch

Mousse au chocolat

… oder die etwas andere Schokoladencreme. Als ich meinem Freund von der Idee erzählt habe, einen Schokoladencreme aus Banane und Avocado machen will, hat er das Gesicht verzogen. Irgendwie verständlich, bei dem Gedanken Gemüse zu  einem Dessert zu machen.

Nichts desto trotz ist diese Schokoladencreme eine geniale Alternative zut herkömmlichen Mousse au Chocolat: Obwohl die Avocado nicht gerade kalorienarm ist, unterstützen ihre ungesättigten (also die gesunden) Fettsäuren den Körper beim Fettabbau helfen können und sie steckt außerdem voller Vitamin E (ein fettlösliches Vitamin, starker Antioxydant ) und A (wichtig für die Augen).

Zutaten für 2 Portionen (oder4 kleine Portionen)

1 reife Avocado, entkernt
1 reife Banane
1 EL Mandelmus
2EL Reismilch
2 Medjoul Datteln, entkern
2EL rohes Kakaopulver
1TL Agawesirup
Himbeeren

 Zubereitung:

Avokado und Banane schälen und grob schneiden. In einen Mixer geben, Datteln, Mandelmus, Kakaopulver Reismilch hinzufügen und pürieren, bis ein cremige Masse entsteht. Mit Himbeeren servieren.

mousse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s