Vegan&Vegetarisch

Power Porridge

Ich hab mich nach etwas Inspiration umgesehen, um Variantionen zu meinem Frühstücksporridge zu finden. Und da bin ich bei Thegreenkitchenstories fündig geworden. Das Rezept wird dort als Protein-Booster bezeichnet, da die Haferflocken anstatt mit Milch, mit Ei und Wasser zubereitet werden. Ja, mich hat dieses Rezept zuerst perplex gelassen. Aber die ich einfach zu neugierieg bin wollte ich es probieren.

Ich hab ihr Rezept aud mein klassisches Porridgerezept abgespimmt und was sehr positiv überrscht! Wobei ich erlich sagen muss, dass dieser Porridge ohne die Avokado und die Himbeeren nicht das gleiche wäre. Probierts einfach mal aus! Am Besten nach einer Joggingrunde am Morgen, so wie ich, wo wir Proteine brauchen 🙂 !

Zutaten: Für 1 Portion

4EL Haferflocken
200ml Wasser
1 Ei
1 Avokado
1 Handvoll Himbeeren (Tiefkühl)
Etwas Vanillezucker
Prise Salz
Hanfsamen und CHiasamen

Zubereitung:

Haferflocken mit Wasser und Ei erhitzen und köcheln lassen bis die Haferflocken die Flüssigkeit absorbiert haben. Währenddessen Avokado in feine Scheiben schneiden. Wenn der Porridge fertig ist, Vanillezucker und Salz unterrühren. In einer Schüssel servieren und mit Avokado, Himbeereb und Samen garnieren.

porridge

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s