Vegan&Vegetarisch

Hirse Thai

Heute hatte ich Lust auf Hirse, irgendwie komisch. Früher hatte ich Lust auf Pizza, Burger oder Nuddln. Und heute hatte ich Lust auf Hirse. Naja, warum nicht? Ich wollte was neues ausprobieren, etwas exotisches, ohne Curry, mit Gemüse. Das Endergebnis kann sich durchaus sehen lassen und deswegen teile ich das Rezept mit euch 🙂

Zutaten : Für 4 Personen

1 Tasse Hirse
3 Tassen Wasser
1 Brokkoli
2 Karotten
1 Würfel frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Würfel Curcuma
Handvoll frischer Koriander
100ml Kokosnussmilch
2EL Mandelcreme

Zubereitung:

Hirse in Topf 5 Minuten erhitzen, dann in Wasser kochen. Brokkoli kleinschneiden und mit Hirse bissfest kochen. Karotten schälen und dann weiter mit dem Schälen dünne längliche Scheiben schneiden, ebenfalls zur Hirse hinzufügen. Nach 20 Minuten Deckel abnehmen und Wasser verdampfen lassen. Kokosnussmilch und Mandelcreme hinzufügen, Ingwer und Curcuma in den Topf reiben und gut verrühren. Coriander drunterrüren. Nach Belieben, mit Koriander, Hanfsamen, Kernen servieren.

20160203_201206

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s