Vegan&Vegetarisch

Bananen-Zimt-Porridge

Es gibt kein besseres Frühstück im Winter (und eigentlich das ganze Jahr über) als Porridge. Es wärmt von Innen, und dank der Haferflocken hält es unseren Blutzuckerspiegel konstant und versorgt uns mit viel Energie und  ist ist noch dazu total günstig.

Zutaten:

4EL Haferflocken
1TL Zimt
200-250ml Mandelmilch
1EL Mandelmus
1 Handvoll Rosinen
1 Banene
1 EL Honig (für die vegane Version einfach Agavensirup nehmen)

Zubereitung:

Die Mandelmilch mit den Haferflocken auf mittlerer Hitze erwärmen, Zimt, Mandelmus, Honig und eine halbe Banane (kleingeschnitten) unterrühren. Wenn das Porridge schön cremig ist, Rosinen hinzufügen, und in eine Schüssel geben. Die andere Hälfte der Banane schneiden und mit Granola und anderen Früchten und Nüssen nach Wahl servieren und genießen.

Da ich ein Fan von Kürbiskernen und Kiwis bin, dürfen diese in meinem Porridge nicht fehlen!

bananen-zimt-porridge

3 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s