Reisen

Casual Friday – am Flughafen

Ich kanns nicht lassen, das Reisen, das Fliegen, einfach alles. Kaum aus dem Urlaub aus der Türkei zurück, bin ich schon wieder am Flughafen. Ich bin weder reich noch sonst was, nur süchtig, süchtig nach dem Neuen.Wohin es diesmal geht? In ein mehr oder weniger bekanntes Land, in ein Land wo ich dieses Jahr schon war. Ich fliege nach Schweden, aber nicht wegen dem Land, sondern wegen der Leute. Um genauer zu sein, wegen einer bestimmten Person.

Der Flieger startet um halb 9 und es ist wirklich nur über das Wochenende. Und danach habe ich einen Monat Reiseverbot, naja, zumindest bis ich am 22.12 nach Amerika fliege 🙂

Keep your Head up – and yor Heart strong.

8 replies »

  1. Es ist nicht böse gemeint, aber ich schließe mich aquasdemarco an. Denkst du nicht, dass es ein etwas umweltverschmutzendes Hobby ist? Mir kommt es vor als ob eine Menge Bücher und Filme geradezu Werbung für das Hobby Reisen machen. Sicher ist es interessant und spannend andere Länder zu erfahren aber die Reise selbst – im Flieger sitzen – halte ich für unspektakulär und viel zu billig für den abgerichteten Schaden. Sorry, für den Stimmungsdämpfer.
    MfG toe

    Gefällt mir

  2. In Paris ist Weltklimagipfel, wir haben extreme Wetterlagen gerade Weltweit, was soll ich also kommentieren.
    Ich fahre später mit dem Rad in die Stadt, gestern war ich mit dem Rad in Schildesche, morgen werde ich mit dem Rad zur Bielefelder Alm fahren und am Sonntag ins lieblings Cafe.
    Ich heb dabei nicht ab, aber am Boden bleiben kann auch sinnvoll sein:-).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s