Monat: August 2015

Lost in Bratislava

Ich gebe zu, ich war erst Anfang des Monats schon verreist, nach Schweden und Dänemark, doch ich brauchte es wieder: eine Flucht. Eine Flucht vor dem Leben, dem Alltag, einfach allem. Raus, irgendwohin, einfach weg. Zum Glück ging es meiner Mitbewohnerin genau so. Also verbrachten wir das Wochenende […]

Der Grüne See

Habt Ihr schon mal den grünen See gesehen? Oder kennt Ihr den grünen See überhaupt? Es ist ein wundervoller See, glasklares, türkisfarbenes Wasser und rundherum Berge. Ein stiller, einsamer und fantastischer Ort.

Lerne loszulassen und miste dein Leben aus!

Der Mensch hortet, sammelt und konserviert gerne alles was er in die Finger bekommt. Alles erinnerst an irgendwas aus vergangenen Tagen, alles ist – zumindestest emotional gesehen – so kostbar, dass man es behalten muss. Diese Sammelwut führt schnell dazu, dass man schnell in der eigenen Sammelwut erstickt.

Die Mitleidssucht

Kennt Ihr diese Personen? Jene, die ständig, immer und überall bemitleidet werden wollen? Jene, die dieses Mitleid gar nicht nötig haben, da doch sowieso alles gut läuft? Jene, die sich deswegen kaum für andere interessieren, da sie meistens mit sich selber beschäftigt sind? Also wirklich liebe Leute, reißt […]

Schwedische Schmetterlinge

„Ich spreche kein schwedisch.“ Das war der wohl am meist gebrauchte Satz in Schweden. Nicht nur, weil ich gerade mal 3 oder 4 Sätze kann, sondern weil ich es wirklich oft sagen musste. Aber was so lernte ich diesen einen Satz wenigsten in und auswendig, ist doch auch […]

Ich bin dann mal weg…

Liebe alle, wer von Euch war denn schon mal in Schweden ( Stockholm und Süden) oder Dänemark (Kopenhagen) ? Ab morgen bin ich weg, und gerade brav am Packen. Gibt’s Dinge die man gesehen, getrunken, gegessen oder einfach erlebt haben muss?