Blog

Dalai Lama, die Erleuchtung und Ich

Ich fahre in die Schweiz, zum Dalai Lama. Es ist nicht das erste Mal und hoffentlich auch nicht das letzte Mal. Wenn ich seine Heiligkeit mit einem Wort beschreiben müsste, wäre es vermutlich das Wort „süß“.Ich glaube, alle die diesem Menschen schon mal gesehen haben, können mir da zustimmen. Der Dalai Lama ist ein alter Mann, überseht von Alterskennzeichen. Wenn er geht, redet und steht merkt man es ihm an, er ist nicht mehr der Jüngste. Dennoch lacht und scherzt her herum wie ein kleines Kind. Seine Heiligkeit der Dalai Lama ist nun mal nur ein Mensch wie du und ich. Als ich ihn das erste Mal sah, wurde ihm heiß auf der Bühne, weswegen er einen nassen Lappen zur Kühlung orderte und diesen prompt auf seinen Kopf legte. Er musste wohl wissen, dass er nicht sehr „ernst“ aussah mit diesem Lappen, weswegen er sich das Lachen nicht zurückhalten konnte. Sein Lachen ist herzlich, warm und voller Liebe. Ich konnte jedes Mal nicht anders, als mit von seinem Lachen mitreißen zu lassen.

Ich muss dazu sagen, sein Akzent ist sehr stark, weswegen ich ihn nur schwer verstehen konnte. Wobei schwer auch ein wenig untertrieben ist, denn ich habe ihn fast gar nicht verstanden. Und trotzdem, jedes Mal wenn er lachte, wurde ich mitgerissen.  Kennt ihr dieses Lachen, bei dem man einfach nicht anders kann als sich davon anstecken zu lassen? Ich liebe es, man weiß nicht worum es geht, oder wieso alle anderen lachen, man wird einfach mitgerissen.

Auf Grund dieser Tatsache, werde ich meine „Erleuchtung zum Frühstück – Zen im Alltag“ – Challenge nach hinten verschieben. Ich werde glaube ich in den nächsten Tagen genug „Erleuchtung“ und „Zen“ hautnah erleben, dass ich meine Karten gar nicht brauchen werde!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und einen schönen Mittwochabend!

Keep your Head up – and your Heart strong.

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s