Blog

Excuse me, but I think I’m too young for you.

Entschuldigen Sie bitte, aber ich glaube ich bin zu jung für Sie.

Diesen Satz musste ich letztens sagen und er brachte mich zum Nachdenken. Altersunterschiede in Beziehungen scheinen irgendwie normal geworden zu sein, zumindest scheint es so. Ob der eine Partner 2, 5, 15, 30 oder 40 Jahre älter ist, ist doch egal. Oder?

Ich saß in einem Café, hörte Musik und bewegte die Lippen zu dem Songtext der Musik. Ich schaute immer wieder auf, denn anscheinend fand in dem Café zeitgleich ein „Freunde + ihre Kinder“ Treffen statt, denn eine Gruppe verschob alle möglichen Tische um sich und ihre herumlaufenden Kinder da unterzubringen. Ein bisschen nervten mich die Kinder, da ich wirklich zu tun hatte. Doch gleichzeitig interessierte mich, wie die anderen Cafébesucher auf den Kinderansturm reagieren. Einige lächelten, andere ignorierten sie gekonnt und wiederum andere wirkten fast schon aggressiv. ich saß also da, beobachtete und hörte Musik. Die Tatsache das ich zum Arbeiten gekommen war, hatte ich schon ganz vergessen. Ständig wiederholte ich das Lied „Girls“ von The 1975. Ich konnte nicht aufhören es zu hören und fast schon zu tanzen.

Bite your face to spite your nose
17 and a half years old
Worrying about my brother finding out
What’s the fun in doing what you’re told?

Dann setzte sich ein älterer Herr neben mich. Er schnaufte 2-3 Mal, als würden ihm die Kinder jeden Nerv rauben. Mich brachte es irgendwie zum Lachen, dass man so leicht aus der Ruhe gebracht werden kann. Als ich leise vor mich hin lachte, drehte er sich zu mir und meinte nur: “ Das ist doch unerhört, eine Bande unerzogenen Kinder in ein Café zu nehmen!“. Ich drehte die Musik leiser und antwortete “ Es ist doch unerhört aus einer Mücke einen Elefanten zu machen!“. Anscheinend gefiel ihm meine Art, denn er stellte sich gleich vor: Karl, 58 und arbeitet irgendwas mit Immobilien. Ich unterhielt mich ein wenig mit ihm, immerhin hatte ich das Arbeiten schon längst aufgegeben. Er erzählte von seinen Kindern, seinen Hobbys, seiner Vorliebe für Romantik. Als er so erzählte fiel mir auf, dass ich sogar noch jünger bin als seine Kinder ( er hatte 2, einen Sohn und eine Tochter die zwischen 26 -29 waren). Sein Gesicht sah wirklich alt aus, wenn ich sein Alter hätte schätzen sollen, hätte er genauso gut 70 sein können. Also kein Vergleich zu George Clooney!

I said, „No!“
„Oh give it a rest, I could persuade you“
„I’m not your typical, stoned 18 year old
Give me a night I’ll make you“
„I know you’re looking for salvation in the secular age, but girl I’m not your savior.“
Wrestle to the ground
God help me now because

Also saß ich da, in einem Café, neben einem älteren Herren und umgeben von kleinen Kindern. Als ich so vor mich hin überlegte, dachte ich mir ich müsste noch 14 Jahre warten, bis mein „Jüngling“ überhaupt geboren wird. Er erzählte mir von Literatur, Philosophie und allem möglichem und war sichtlich überrascht, dass ich wusste wovon er sprach. Seine Kinder sind nämlich dumm. Spitzen Aussage, oder? Irgendwann war es dann soweit: „Ich kenne da ein super Restaurant, wollen wir da heute hingehen? Ich lasse dich auch mit dem Wagen holen?“. Mit dem Wagen meinte er jedoch ein Taxi, das ich bezahlen sollte. Ich fühlte mich wie in einem Märchen ( Achtung, Ironie!). Ich schaute Karl geradewegs in die Augen, als würde ich ihm den Himmel auf Erden versprechen und antwortete „Entschuldigen Sie bitte, aber ich glaube ich bin zu jung für Sie“. Er war erschüttert.

They’re just girls breaking hearts
Eyes bright, uptight, just girls
But she can’t be what you need if she’s 17
They’re just girls
They’re just girls

Gut ich hätte auch sagen können ich habe keine Zeit, aber wieso lügen, wenn man auch ehrlich sein kann? Mein „super – Mann“ (falls dieser existiert) ist nun mal kein 2 Fach geschiedener, 2 Fach Vater, der fast 3 Fach so alt ist. Ich brachte ihn total aus dem Konzept, auf einmal stammelte er vor sich hin und schien die richtigen Worte nicht mehr finden zu können. Ich machte es ihm leicht, verabschiedete mich und ging. Auf dem Weg überlegte ich ein wenig, wie viele meiner Freunde “ ältere“ Partner hätten. Mir fielen auf Anhieb mindestens 2 ein. Ich könnte das nicht, es sind beides Frauen, zwischen 20 und 22 die eine Beziehung mit einem 39- 45 Jährigen Mann haben. Beide sind ebenfalls Väter. Ich persönlich wäre nicht bereit dafür. Verloren in Gedanken, merkte ich zuerst gar nicht das mir Karl hinterher rannte. Er rief meinen Namen mehrmals bis ich es registrierte. Ich drehte mich um, und sah dass er wirklich am rennen war. Er wollte es wohl nicht hinnehmen das ich einfach „nein“ sagte.

I said, „Yo, I think you better go; I can’t take you.“
„You just sit and get stoned with 30 year olds and you think you’ve made it.“
„Well, shouldn’t you be fucking with somebody your age instead of making changes?“
Wrestle to the ground
God help me now because

Er versuchte mir zu erklären, dass er im Herzen jung geblieben ist, das er hätte was ich brauche ( wobei ich nicht glaube, dass er weiß was ich brauche) und das ich etwas besonderes bin. Ja gut gerührt war ich schon ein wenig. irgendwo habe ich vor kurzem gelesen, dass eine Beziehung wo der Altersunterschied mehr als 20 Jahre beträgt eine 173%-ige Wahrscheinlichkeit hätte, zu zerbrechen. Als ich ihm von dieser Statistik erzählte, stammelte er wieder vor sich hin. Also wirklich, der Mann ist fast so alt wie mein Vater, das geht mir definitiv zu weit. Ich entschuldigte mich dafür, ihn in Verlegenheit gebracht zu haben und ihm einen Korb zu verpasst zu haben. Ich gab ihm seine Visitenkarte zurück die er versuchte mir zuzustecken, und sprang in die nächste Straßenbahn, nur um sicher zu gehen das er mir nicht hinterherkommt. Und so lebten sie hoffentlich glücklich bis ans Ende Ihrer Tage, denn sie sahen sich hoffentlich nie wieder.

Wie seht Ihr das mit dem Altersunterschied?

Keep your Head up – and your heart strong

PS: Auf dem Bild war ich ca 2 Jahre alt und erfreute mich daran selbstständig zu essen. Karl war da schon 38 und Vater. Interessanter Fakt, oder?

PPS: Ich traf Karl wieder. Mehr Infos hier, viel Spaß!

12 replies »

  1. hahahahaha, als ich meinen zweiten Mann kennenlernte, sagte er: ich glaub du bist zu jung fuer mich,! Da war ich 40! Von da an waren wir unzertrennlich, sind verheiratet und leben seit 14 Jahren zusammen. Mein Mann ist First Nation (Indianer, hat kein Pferd und traegt auch keine Federn….soweit ich das weiss) und wir leben in Montreal, Kanada, direct am St. Lawrence River. I take so good care of him that he still looks like 40, but he is 61. Black hair, no wrinkles and he is an Athlete. We think the same way and share the same sense of humor….and we have the same vision.

    Gefällt mir

      • Danke 🙂 Im Jahr 2000 in Hannover habe ich fuer das Weltfestival for traditional games and sports gearbeitet und die Kanadischen Ureinwohner betreut. Luc Lainé war der kanadische Coordiantor fuer die Delegation aus Kanada und ich die vom Weltfestival. Nach 2 Tagen hat er mich gefragt ob ich ihn heiraten will. Wir haben schon eine interessante Geschichte hinter uns. Luc aktzeptiert kein als Antwort. Dann kommt nur: „watch me“ und er bekommt was er will….. Luc arbeitet loesungsorientiert, hat einen guten Humor und kann sich ausgesprochen gut auf unterschiedliche Situationen einstellen. Sein Lieblingssatz ist: at the end of the tunnel there is always a light! Ganz lieben Gruss aus dem Winter in Montreal Sabine
        wir heiraten uebrigens alle 7 Jahre, in diesem Jahr war das in Deutschland und meine Kinder haben die Zeremonie uebernommen. Wir haben sozusagen 7 Jahres Vertraege.

        Gefällt mir

  2. Ich kann missparkerc nur zustimmen. Mein Mann ist 22 Jahre älter als ich, hat drei Kinder und kommt dazu noch aus einer anderen Kultur. Wir sind seit 7 Jahren zusammen, leben seit 5 Jahren zusammen und heiraten in 4 Monaten. Wir ticken genau gleich, lachen über die gleichen Dinge und haben im Großen und Ganzen die gleichen Bedürfnisse. Als wir uns kennen lernten, waren seine Kinder 12, 10 und 8. Inzwischen sind sie 21, 19 und 17 und wir haben viel Spaß zusammen. Dadurch, dass ich vergleichsmäßig noch sehr jung bin, habe ich nie versucht, einen auf „Stiefmutter“ zu machen und trotzdem respektieren sie mich. Mindestens 2 Mal die Woche kommen sie zu uns und beiden Jungs (19 und 17) fahren auch mit uns in Urlaub. Das läuft alles sehr entspannt und ich bin sowas von dankbar dafür, dass wir alle 5 den gleichen Humor haben und viel lachen können. Ich habe auf unserem Blog gerade die „Über uns“ Seite überarbeitet und den Altersunterschied erwähnt und genau danach deinen Post gelesen. Etwas unheimlich ist das schon 😀

    Gefällt 1 Person

    • Vorab: Ic hwünsche dir eine wunderschöne Hochzeit und das deine Zukunft genauso gut oder sogar noch besser weiter läuft! Es ist sehr wichtig das man auf einer „Wellenlänge“ ist, und bei der Liebe spielt das Alter im Endeffekt keine Rolle, solange man sich selber gut und wohl dabei fühlt.
      Ach was es doch für Zufälle gibt! Meine „Karl“- Geschichte wird sich bald mit einer Fortsetzung schmücken 😉

      Gefällt mir

  3. Ich habe mich über deine Geschichte sehr amüsiert. Dankeschön dafür.

    Allerdings sehe ich das mit dem Altersunterschied etwas anders als Du oder Isaril.

    Worin ich dir natürlich schon zustimmen kann, ist die Tatsache, dass der Karl-Typ wohl für dich wirklich viel zu alt war. Solche übertriebenen Zudringlichkeiten finde ich sowieso schrecklich. Der würde bei mir ebenso schnell abblitzen, wie bei dir.

    Ich selbst bin seit fast 12 !! Jahren mit einem um 28,5 Jahre älteren Mann zusammen und das auch noch glücklich. 🙂 Er hatte beim Kennenlernen aber auch keine Kinder. Wir wohnen jetzt zwar nicht zusammen, aber das ist wohl auch ein Teil unseres Geheimnisses, warum es so gut läuft. Wir hatten auch unsere kleineren und größeren Krisen, aber die gibt es in jeder Partnerschaft früher oder später. Ich habe mir immer gesagt, mein Mann darf nicht älter sein, als mein Vater. 🙂 Daran habe ich mich gehalten, obwohl ich auch noch ältere Verehrer habe bzw. hatte. Ich muss hier auch anmerken, dass ich mich schon immer mit deutlich Älteren (oder viel Jüngeren) besser verstanden habe, als mit Gleichaltrigen. Ich bin offenbar für Ältere auch interessanter als für Gleichaltrige, weil ich einfach Interessen habe, die ich eher mit Älteren als mit Gleichaltrigen teile. Bin auch keine „typische“ Frau, die sich für Shopping, Schminken etc interessiert. Jetzt, wo ich auch nicht mehr ganz jung bin, nähert sich auch das Alter derer an, die sich für mich interessieren bzw. die mich interessieren. Auch mein bester Freund ist nur 2 Jahre jünger als mein Lebenspartner.

    Ich bin der Meinung, dass der Charakter und die gemeinsamen Interessen bzw. Unterschiede (an denen man wachsen kann) mehr zählen, als der Altersunterschied, auch wenn es da natürlich individuelle Grenzen gibt, besonders, wenn man noch eine Familie gründen will. Wo die Liebe eben hinfällt. 🙂

    Herzliche Grüße,

    Caroline

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich zu hören! Es freut mich zu hören, dass du so glücklich bist mit deinem Mann! Jeder soll machen und lieben wen oder was er/sie für richtig hält, finde ich 🙂 Meine „Obergrenze“ ist, das mein zukünftiger nicht so viel älter sein darf, das er mein Vater sein könnte und nachdem die lieben Kinder ka heute immer früher anfangen sind das ca 13 Jahre 😉
      Du scheinst dich ja wirklich in „älteren“ Kreisen wohlzufühlen, wenn auch dein bester Freund 26 Jahre älter ist! Aber das mit dem „Gleichaltrigen-Problem“ kann ich gut nachvollziehen, öfters frage ich mich selber ob die in meinem Alter einen kleinen Schaden haben ( oder eben ich einfach nur anders ticke 😉 ) . Aber ich fühle mich in fast allen Alterskreisen wohl, solang gewisse Grenzen nicht überschritten werden….
      Ich kann dir nur zustimmen! „Wo die liebe eben hinfällt“, denn beeiflussen kann mans eh kaum 🙂
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  4. Erst einmal mir gefällt Dein Schreibstil sehr.
    Ich lebe auch in einer Beziehung mit einem etwas größerem Altersunterschied, mein Mann ist 8 Jahre jünger, also die umgekehrte Variante, ich selbst schmunzel auch, das ich meine erste Ehe geschlossen habe als er gerade mal 17 war, aber 12 Jahre später war es dann wohl an der Zeit sich über den Weg zu laufen und ineinander zu verlieben.
    Aber der Altersunterschied den du hier beschrieben hast, geht mal gar nicht, aber wirklich absolut nicht.
    Ich kann Deine Aussagen und Reaktionen, mehr als gut verstehen.

    Gefällt 2 Personen

    • Vielen Dank! Für mich sin 8 Jahre noch kein sonderlich größer unterschied, hängt aber davon ab wann mich sich kennengelernt hat, bzw. zusammengekommen ist. Jeder soll für sich entscheiden was für einen richtig ist! Ich wünsche euch beiden viel glück 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s